GODLY PLAY / GOTT IM SPIEL MIT KINDERN

Kinder – auch schon ganz junge – sind Sinn-Erkunder. Geschichten und Spiel helfen ihnen, den Geheimnissen des Lebens auf die Spur zu kommen und ihre persönlichen Gottesvorstellungen zu entwickeln.

GODLY PLAY / GOTT IM SPIEL MIT JUGENDLICHEN

Identität entwickelt sich in Auseinandersetzung. Godly Play hilft, den Gottesglauben ethisch und existentiell herauszufordern. Geschichten zeigen Optionen und Lebensmodelle. Das Wagnis der Freiheit wird mit Händen greifbar.

GODLY PLAY / GOTT IM SPIEL MIT ERWACHSENEN

Ihre Erfahrungen vorwärts und rückwärts reflektierend, fragen Erwachsene nach ihrer Verantwortung im Großprojekt von Tradition und Erziehung. Godly Play bietet ihnen dafür unterstützende, geschützte Räume.

GODLY PLAY / GOTT IM SPIEL IN BESONDEREN SITUATIONEN

Was trägt mich wirklich im Leben? Auch über klassische Gruppen-Formate hinaus helfen Godly Play / Gott im Spiel-Geschichten, mit dieser Frage umzugehen und gemeinsam nach Antworten zu suchen.

Schöne, vielfältige und speziell entwickelte Materialien symbolisieren die erzählten Inhalte und eröffnen der Gruppe unterschiedlichste Spielmöglichkeiten.

Erzählskripte und Darbietungsmethoden laden ein, tief einzutauchen in lebensdeutende Geschichten. Biblische und andere Stoffe sind in Kern- und Vertiefungsdarbietungen flexibel geordnet.

Niedrige, offene Regale beinhalten Geschichten- und Kreativmaterialien. Sie bieten eine anregungsreiche Lernumgebung in der Tradition der Montessori-Pädagogik.

Liste von Büchern und Fachaufsätzen, die in deutscher und englischer Sprache zu Godly Play / Gott im Spiel erschienen sind, teilweise zum freien download.

AKTUELLES

Praxistipp: Segen to go

Praxistipp: Segen to go

Nach einer Godly Play Einheit gibt es einem gemeinsamen Abschluss oder einen persönlichen Segen. Mit dem Segen to go Plakat kann jedes Kind diesen Abschluss selbst bestimmen.

mehr lesen
Regionalgruppentreffen in der EKM

Regionalgruppentreffen in der EKM

Am 20. April 2024 trafen sich elf Godly Player:innen in den schönen Räumen der Bartholomäus-Gemeinde in Halle/Saale. Renate Grötzsch und Ines Grafenhorst bereiteten uns ein superherzliches Willkommen.

mehr lesen
Aufruf zum Testspielen im Bereich Kita

Aufruf zum Testspielen im Bereich Kita

Wie geht Godly Play/Gott im Spiel in der Kita? Was gibt es da zu beachten? Welche Geschichten eignen sich überhaupt?
Um diese Fragen zu beantworten und Godly Play in der Kita zu stärken, ist ein neues Buchprojekt gestartet. Dafür suchen wir Godly Play Erzähler:innen, die im Bereich Kita aktiv sind und erweiterte oder neue Geschichtenentwürfe probespielen wollen.

mehr lesen

GODLY PLAY/GOTT IM SPIEL: EIN FILM

Mit einem Mausklick auf den Pfeil rechts können Sie einen kurzen Film anschauen. Er nimmt Sie mit in katholische und evangelische Kindergärten, Schulen und Gemeinden in den verschiedensten Gegenden Deutschlands. Der Film zeigt, was Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Godly Play / Gott im Spiel anfangen können. Er erläutert die Grundideen, Wirkungsweisen und Strukturen des Konzeptes und besucht auch die Lindenwerkstätten, wo die Materialien hergestellt werden.

FORTBILDUNGEN

Kennenlerntage

Auf Kennenlerntagen erleben Sie zwei Geschichten. Sie lernen in einer konzeptionellen Einführung Godly Play / Gott im Spiel anfänglich kennen und diskutieren Ihre Eindrücke kritisch.

 

Erzählkurse

Erzählkurse bieten einen intensive, viertägige Verschränkung von Theorie und Praxis und führen zur Zertifizierung als Godly Play / Gott im Spiel-ErzählerIn.

Vertiefungskurse

In Aufbaukursen erweitern zertifizierte ErzählerInnen ihre Kompetenzen, Godly Play / Gott im Spiel-Prozesse zu leiten, mit unterschiedlichen thematischen Akzenten.

Weitere Angebote

Unter weitere Angebote sind gelegentliche Workshops zum Herstellen eigener Materialien, Übungen zum Leiten der Spiel- und Kreativphase, regionaler Erfahrungsaustausch u.v.m. aufgelistet.

Kennenlerntage und Erzählkurse

Weitere Termine

Weitere Angebote

Weitere Termine

WIR SIND...

Trägerstruktur

Ein Verein organisiert die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung von Godly Play / Gott im Spiel im deutschsprachigen Raum.

FortbildnerInnen

Kontaktmöglichkeiten zu zertifizierten Godly Play / Gott im Spiel-FortbildnerInnen in Deutschland.

Regionalgruppen

Möglichkeiten für Kontakte und Erfahrungsaustausch in Ihrer Nähe (Landkarte, Adressen etc).

Partnerseiten

Links zu Godly Play-Netzwerken anderer Länder in Europa und weltweit sowie zu regionalen Kooperationspartnern.

Newsletter Anmeldung

Ca. 4x im Jahr verschickt der Godly Play deutsch e.V. Newsletter mit Fragen und Informationen an ErzählerInnen, FortbildnerInnen und weitere Interessierte. Auch manche Regionalgruppen verschicken von Zeit zu Zeit Newsletter an die Godly Play-Interessierten ihrer Region. Unter Profil können Sie die gewünschten Newsletter abonnieren – auch wenn es vielleicht aus dieser oder jener RG derzeit noch keine Newsletter gibt – vielleicht entsteht ja etwas in naher Zukunft.

Selbstverständlich können Sie sich an allen Angemeldeten jederzeit per Mausklick wieder abmelden – sowohl von den allgemeinen Newslettern des Vereins als auch von dem / der ausgewählten Regionalgruppe(n)..