Studientag im Godly Play-Raum Leonberg

Die Regionalgruppe Württemberg veranstaltete am Samstag, 14. Oktober 2023 mit den Kooperationspartnern aus dem ptz Stuttgart und dem RPI Rottenburg einen Studientag zum Thema „Wunder Jesu – Hoffnungsgeschichten“.

Bei der Godly Play-Einheit zu den „Gesichtern Christi“ sorgte die besondere Ergründungsform, bei der Materialien aus dem Raum zur Geschichte gelegt werden, für anregende Gespräche. Anschließend erhielt eine Gruppe die Einführung in Godly Play – Gott im Spiel. Die andere Gruppe befasste sich mit den Wunder- und Heilungsgeschichten Jesu nach Godly Play und ihren religionsdidaktischen Herausforderungen, insbesondere bei den beiden präsentierten Geschichten der Sturmstillung und der Heilung des Gelähmten.

Alle konnten auf einen gelungenen und bereichernden Tag zurückschauen. Dies zeigt sich auch in den Statements des Abschlusses:
„Godly Play ist für mich…
– eine Massage für die Seele
– immer wieder eine Überraschung
– ein Türöffner für den Glauben
– ein Schatten eines Regenbogens
– und noch so vieles mehr.“

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer:innen für die Offenheit und das Mitgestalten des Tages und für das großartige Engagement des gesamten Teams, bei dem sich alle mit ihren Fähigkeiten und Begabungen unterstützend eingebracht haben.

Madeleine Leitz