Godly Play-Fortbildungen

Arten von Fortbildung

  • Auf Kennenlerntagen erleben Sie zwei Geschichten. Sie lernen in einer konzeptionellen Einführung Godly Play / Gott im Spiel anfänglich kennen und diskutieren Ihre Eindrücke kritisch.
  • Erzählkurse bieten einen intensive, viertägige Verschränkung von Theorie und Praxis und führen zur Zertifizierung als Godly Play / Gott im Spiel-ErzählerIn.
  • Aufbaukurse verbreitern und vertiefen die Kompetenzen, Godly Play / Gott im Spiel-Prozesse zu leiten, mit unterschiedlichen thematischen Akzenten.
  • Unter Sonstige Seminare sind gelegentliche Workshops zum Herstellen eigener Materialien, Übungen zum Leiten der Spiel- und Kreativphase, regionaler Erfahrungsaustausch u.v.m. aufgelistet

Fortbildner für einen eigenen Kurs finden

Wenn Sie z.B. in Ihrer Region, Gemeinde oder Einrichtung selbst eine Fortbildung organisieren wollen, finden Sie unter dem Reiter "Über uns" / „FortbildnerInnen“ eine Übersicht mit den einzelnen Namen, Adressen und kleinen Profilen aller zertifizierten Godly Play-FortbildnerInnen in Deutschland.
Sie können direkt zu einem Fortbildner oder einer Fortbildnerin Kontakt aufnehmen. Sie können aber auch eine Anfrage an alle FortbildnerInnen gleichzeitig stellen, indem Sie eine mail senden an fortbildner(q)godlyplay.de.
Übrigens sehen Sie unter "Regionalgruppen" eine Deutschlandkarte. Alle roten Pinnadeln weisen auf FortbildnerInnen hin. Da können Sie gleich sehen, wer bei Ihnen in der Nähe wohnt.

Hinweis: Um automatisierten Mißbrauch zu verhindern, ist das "@"-Zeichen in der mail-Adresse durch "q" ersetzt und muss manuell korrigiert werden

Teilen:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter