Regionalgruppe Baden

Wer wir sind

In Baden gibt es Godly Play in Freiburg, Heddesheim, Heidelberg, Karlsruhe, Konstanz, Mannheim... und vielleicht ja an Orten, von denen wir gar nicht wissen. Wir vernetzen uns untereinander. Das gibt uns die Möglichkeit zum Austausch und zur Weiterentwicklung unserer Arbeit.

Die Regionalgruppe Baden trifft sich regelmäßig ein- bis zweimal im Jahr. Dabei erleben wir eine neue Godly Play-Geschichte. Wir tauschen uns aus über unsere Spielpraxis an verschiedenen Orten, erstellen Material für die Präsentation von neuen Geschichten, eignen uns in der Gruppe neue Geschichten an und reflektieren dabei unsere eigene Erzählpraxis. 
Gleichzeitig laden wir Interessierte ein und bieten Ihnen die Gelegenheit, eine Einführung in das Konzept von Godly Play zu bekommen und gleichzeitig von den Erfahrungen anderer Godly Play Erzähler/innen und Fortbildner/innen zu profitieren.

Aktuelle Termine

Nächstes Regionaltreffen:

Das nächste Regionaltreffen findet am 21.11.2020 in statt. Aufgrund der Coronakrise machen wir von 10 bis 12.30 Uhr ein virtuelles Treffen der badischen Godly Play-Erzähler*innen und aller an Godly Play-Gott im Spiel Interessierter. Ausdrücklich sind auch Teilnehmer*innen außerhalb Badens dazu eingeladen.

Wir beginnen mit einer Vorstellungs- und Erzählrunde über die eigene Godly Play-Arbeit. Dann zeigen wir die Hiob-Geschichte aus dem Band "Altes Testament". Wir sehen die Geschichte, ergründen sie im Gespräch und feiern ein kleines Fest. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich über das Erlebte und weitere Erfahrungen mit Godly Playin der Pandemie auszutauschen.

Um Anmeldung bei Christine Wolf (Tel: 0721 9175 417, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wird gebeten. Dann wird auch der Zugang zur Videokonferenz mitgeteilt.

Die regelmäßig stattfindenden Regionaltreffen möchten allen, die schon mit Godly Play arbeiten, die neu damit beginnen wollen oder die Interesse an diesem Konzept und seiner Weiterentwicklung haben, ein Forum geben, um sich kennenzulernen, sich auszutauschen, neue Ideen zu bekommen und Godly Play selbst zu erleben. Aufgrund der Coronakrise findet das Treffen digital als Videokonferenz statt.
 

Fortbildungsangebote

Informations- und Einführungsveranstaltungen

Die nächste Einführungsveranstaltung ist beim Regionaltreffen am 8.5.2021 in Heidelberg geplant.

 

Erzählerkurs

Ein Erzählerkurs wird bei Interesse angeboten. Interessierte wenden sich an Christine Wolf.

 

Berichte aus unserer Region

Regionaltreffen im Januar 2018

Beim letzten Treffen der badischen Godly Play-Leute stand die zweite Schöpfungsgeschichte „Der Garten Eden“ aus dem neuen Geschichtenbuch Altes Testament im Mittelpunkt.In einer ganzen Einheit aus Spiel, Ergründung und der kreativen Zeit haben wir die Geschichte erlebt. Natürlich gab es am Ende auch ein kleines Fest.

12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz verschiedenen badischen Orten haben am 27.1. an dem Treffen teilgenommen. Am Anfang und beim gemeinsamen Mittagessen mit Mitbringbuffet gab es Gelegenheit zum Kennenlernen und Erzählen. Am Nachmittag haben wir die „Erdkiste“ vorgestellt und miteinander bearbeitet, was bei der Umsetzung zu beachten ist. In kreativen Workshops konnte an der Dekupiersäge und beim Filzen das Material zur Schöpfungsgeschichte hergestellt und danach auch mitgenommen werden.

Eine weitere Geschichte hat diesen schönen und intensiven Tag miteinander abgeschlossen.

Tobias Bade
regionalforum 2018 1 12k

Godly Play Räume

An der Evangelischen Schule Karlsruhe wurde im Neubau der Schule der Andachtsraum als Godly-Play-Raum gestaltet. Schülerinnen und Schüler der Stufen 1-4 nutzen den Raum regelmäßig für Religionsunterricht und Schulandachten. Das Religionspädagogische Institut Karlsruhe stattete den Raum mit den entsprechenden Materialien aus und nutzt den Raum für Fortbildungen. Hier findet das Regionaltreffen einmal im Jahr statt.

Evangelische Grundschule
Sengestraße 7
76187 Karlsruhe
Telefon: 0721-914469-0
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.jakobusschule-karlsruhe.de


Einen weiteren Godly Play-Raum gibt es in der Kapelle der Christuskirche in Heidelberg. Zwei Gruppen treffen sich hier regelmäßig zu Godly Play: wöchentlich findet eine Kindergarten-Gruppe statt und 14-tägig trifft sich die Jungschar. Einmal im Jahr findet das Regionaltreffen hier statt.

Christus-Luther-Markus-Gemeinde Heidelberg
Zähringerstraße 26
69115 Heidelberg
Telefon: 06221-20666
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://clm.ekihd.de 

 

Kontakt

Die Regionalgruppe wird von einem Team geleitet. Dazu gehören Christine Wolf, Tobias Bade und Ulrike Wandtke.

Ansprechpartnerin:

Christine Wolf, Pfarrerin, Landeskirchliche Beauftragte für den Kindergottesdienst und Godly Play-Erzählerin
Tel.: 0721-9175-417
E-Mail: christine.wolfqekiba.de

Homepage:

Tobias Bade, Gemeindediakon und Godly Play-Erzähler
Tel.: 06221 6511974
E-Mail: tobias.badeqekihd.de

 

Hinweis: Zum Schutz vor automatisiertem Adress-Missbrauch ist das @ in den e-mail-Adressen durch „q" ersetzt worden und muss ggf. manuell korrigiert werden.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.