Godly Play in der Deutschschweiz

Erstes Vernetzungstreffen der Regionalgruppe

Immer wieder haben in den vergangenen Jahren vereinzelt Personen aus der Deutschschweiz Godly Play Erzählkurse in Deutschland besucht. Nachdem nun im September 2019 zum ersten Mal ein Godly Play Erzählkurs in der Schweiz mit 14 Teilnehmenden durchgeführt werden konnte, entstehen nun so langsam Vernetzungsstrukturen in der Deutschschweiz:

So haben sich am Samstag, 29. August 2020 zehn Godly Play begeisterte Frauen zum ersten Vernetzungstreffen der «Regionalgruppe Godly Play Deutschschweiz» in Zürich getroffen. Rund um angeregte Gespräche, offene Fragen und die Geschichte «Woher wir von Jesus wissen» entstanden Ideen, wie Godly Play in der Deutschschweiz gefördert werden kann, und wie wir uns dabei gegenseitig unterstützen können. Ein wunderbar erfrischender und motivierender Tag, der Freude geweckt hat, mit Godly Play weiter zu gehen.

Toll, dass im November 2020 schon der nächste Erzählkurs mit wiederum 14 Teilnehmenden in Kappel am Albis stattfinden kann, zudem im Februar 2021 zum ersten Mal zwei Schweizerinnen an einem Kurs für FortbildnerInnen teilnehmen werden und damit auch ein dritter Deutschschweizer Erzählkurs im 2021 auf besten Wegen ist. Eine Freude, was da alles entsteht!

Für die Regionalgruppe GP Deutschschweiz; Judith Furrer Villa, Kontakt: judith.furrerqkathbern.ch

Hinweis: Um automatisierten Missbrauch zu vermeiden, ist das "@"-Zeichen in den angegebenden e-mail-Adressen durch "q" ersetzt und muss manuell korrigiert werden.

Newsletter 4 2020 Schweiz Bild 3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.