EKD-Ratsvorsitzender besucht Godly Play-Raum

Am 8.10.2017 besuchte Prof. Dr. Bedform Strohm, Landesbischof der Ev.-Luth. Kirche in Bayern und Ratsvorsitzender der Ev. Kirche in Deutschland (EKD) am Rande seiner Kanzelrede im Gottesdienst der Ev.-Luth. Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde Leipzig auch kurz die Westkapelle der Kirche, die nach dem Godly Play-Konzept eingerichtet ist (Godly Play-Raum Leipzig).

Die beiden Leitenden für den unmittelbar bevorstehenden Kindergottesdienst erläuterten ihm in groben Zügen Konzept und Raum-Prinzip. Prof. Dr. Bedford-Strohm, der von Godly Play bereits gehört hatte, zeigte sich sehr angetan von dieser direkten Begegnung, geradezu begeistert und hat dies auch über seine facebook-Seite öffentlich kundgetan.

Die Bildungsabteilung des Kirchenamtes der EKD gehört zu den Zuschussgebern bei der Finanzierung der neuen Gott im Spiel-Bücher, die Anfang 2018 erscheinen werden. Auch von daher war es eine schöne Gelegenheit, dem Ratsvorsitzenden diesen Raum persönlich zeigen zu können. Es macht einfach Freude, zu sehen, wie Godly Play / Gott im Spiel "Kreise zieht"!

Martin Steinhäuser

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.