EKD-Ratsvorsitzender besucht Godly Play-Raum

Am 8.10.2017 besuchte Prof. Dr. Bedform Strohm, Landesbischof der Ev.-Luth. Kirche in Bayern und Ratsvorsitzender der Ev. Kirche in Deutschland (EKD) am Rande seiner Kanzelrede im Gottesdienst der Ev.-Luth. Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde Leipzig auch kurz die Westkapelle der Kirche, die nach dem Godly Play-Konzept eingerichtet ist (Godly Play-Raum Leipzig).

Die beiden Leitenden für den unmittelbar bevorstehenden Kindergottesdienst erläuterten ihm in groben Zügen Konzept und Raum-Prinzip. Prof. Dr. Bedford-Strohm, der von Godly Play bereits gehört hatte, zeigte sich sehr angetan von dieser direkten Begegnung, geradezu begeistert und hat dies auch über seine facebook-Seite öffentlich kundgetan.

Die Bildungsabteilung des Kirchenamtes der EKD gehört zu den Zuschussgebern bei der Finanzierung der neuen Gott im Spiel-Bücher, die Anfang 2018 erscheinen werden. Auch von daher war es eine schöne Gelegenheit, dem Ratsvorsitzenden diesen Raum persönlich zeigen zu können. Es macht einfach Freude, zu sehen, wie Godly Play / Gott im Spiel "Kreise zieht"!

Martin Steinhäuser

Teilen:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter