zu den Lindenwerkstätten

Die Materialien zu den Godly Play-Darbietungen werden in den Lindenwerkstätten Panitzsch angefertigt. Diese Werkstätten gehören zur Diakonie Leipzig und bieten ca. 170 Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen Gemeinschaft, Einkommen und individuelle Fördermaßnahmen. Die Godly Play-Produkte sind ein kleiner, feiner Zweig in der vielfältigen Produktpalette der Lindenwerkstätten, der ständig erweitert wird um neue Materialien. Hier geht es weiter zur Website der Lindenwerkstätten Panitzsch, Werkstätten für Behinderte der Diakonie Leipzig. Dort können Sie die derzeit lieferbaren Materialien zur den Godly Play-Geschichten sehen und bestellen.  

www.godlyplay-materialien.de


DJBerryman UEbertie Herstellung der Materialien erfolgt in enger Abstimmung mit Godly Play Resources, Ashland, USA und dem Godly Play deutsch e.V. Die Produktpalette wird Stück für Stück erweitert - schauen Sie doch einfach immer mal auf www.godlyplay-materialien.de vorbei!

Jerome Berryman besuchte am 24.10.2005 die Lindenwerkstätten Panitzsch. Der ehemalige Werkstattleiter, Uwe Ebert, zeigte ihm die verschiedenen Produktionsbereiche.

Teilen:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter